Vermietende Wohnung innen aufwerten?

Hallo!

Ich habe eine kleine Wohnung in der Innenstadt. Die Wohnung ist schon seit vielen Jahren im Besitz meiner Familie und mittlerweile bin ich jetzt an der Reihe, mich darum zu kümmern, dass sie vermietet wird. Das Gröbste hat mir mein Vater damals gezeigt, und mit dem Vermieten selbst kenne ich mich eigentlich eh recht gut aus. Doch nun habe ich gerade Leerstand und dabei ist mir aufgefallen, dass die Wohnung im Inneren schon nicht mehr so rosig aussieht.

Habt ihr vielleicht Tipps, wie ich sie aufwerten könnte?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Also wenn die Wohnung echt schon nicht mehr so gut aussieht, dann wird es wirklich höchste Zeit, dass du etwas daran machst. Wer weiß, ob du sie so überhaupt noch vermieten kannst. Wenn ja, wer weiß, was das dann für Mieter sind, die sich in so eine Wohnung wagen. :P
Auch kann man für eine renovierte Wohnung gleich noch ein bisschen mehr Miete verlangen, das findest du sicher auch nicht so schlecht. Was genau ist denn alles kaputt oder so, vielleicht weiß ich ja etwas das dir helfen könnte.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ja perfekt, auf genau so einen Kommentar hab ich gewartet. Du hast natürlich recht, dadurch dass ich dort nicht wohne, renoviere ich das ganze nur zum Vermieten. Das ist aber in meinen Augen sowieso einfach notwendig, denn die Mieter sollen bei mir ja auch eine vernünftige Wohnung bekommen.
Grundsätzlich sind alle Wände neu gestrichen. Woran man das Alter der Wohnung schon viel stärker bemerken kann, ist bei den Tür- und Fensterrahmen. Mit normaler Wandfarbe kann man da glaub ich nicht darübermalen, oder? In einem dementsprechend schlechten Zustand befinden sich die alle.

Kennst du dich damit vielleicht aus?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Naja, ich bin zwar kein Handwerker, aber renoviert hab ich bei mir zuhause auch schon. Was ganz wichtig ist, ist dass du auf jeden Fall nicht mit Wandfarbe irgendwohin, außer auf die Wand, malst. Nachdem wir das schon einmal vorweggenommen haben, kannst du dir dann ein bisschen überlegen, was du sonst benutzen willst.

Ich würde dir irgendeinen Lack empfehlen, vor allem bei den Fenstern schützt das vor Feuchtigkeit und allem. Aber auch bei der Wahl vom Lack muss man aufpassen, denn oft enthält dieser giftige Farbstoffe, die man eigentlich lieber nicht in seiner Wohnung hätte. Achte also auf sichere Farben. Genaueres zu dem Thema kannst du zum Beispiel hier finden: www.remmers.com/de/eco

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Das klingt ja alles schon sehr vielversprechend danke dir! Ich werde mir das mal in Ruhe ansehen und dann eine Farbe aussuchen, die gut zur restlichen Wohnung passt. Das wird auf jeden Fall die nächste Herausforderung, denn ich hab leider gar kein Auge für so etwas. Meinee beste Freundin muss mit mir in die Wohnung kommen und die richtige Farbe wählen, dann bekommen die nächsten Interessenten auf jeden Fall keinen Schock bei der Besichtigung. haha :P

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: admin_fewo
Ladezeit der Seite: 0.133 Sekunden
nach oben