Wird die Digitalisierung Bürobedarf obsolet machen?

Mit dem Voranschreiten der Digitalisierung in mehr oder weniger allen Bereichen unseres täglichen Lebens könnte man meinen, dass der Bedarf an Bürobedarf und Zubehör so gut wie überholt wäre. Entgegen allen Erwartungen wächst der globale Markt für Büromaterial , Verbrauchsmaterialien und Dienstleistungen weltweit mit etwa 3,63 Prozent jedoch.

Im Jahr 2012 dominierte das Segment der papierbasierten Büroprodukte den Markt mit einem Anteil von über 50 Prozent – überraschend, wenn man bedenkt, wie groß die „go paperless“-Bewegung heutzutage ist. Der Einsatz von papierbasierten Schreibwaren in Verbindung mit elektronischen Geräten wie Druckern, Kopierern, Plottern und Faxgeräten garantiert jedoch die Stabilität dieses Sektors.

Was haltet ihr von dieser Entwicklung?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: admin_fewo
Ladezeit der Seite: 0.108 Sekunden
nach oben