kleine Reparaturen in FeWo selbst bezahlen?

Leute, ich bin echt am Verzweifeln …

Ich habe eine Ferienwohnung gemietet und bin bis jetzt auch immer mit meinem Vermieter gut ausgekommen. Die Ferienwohnung an sich ist zwar total gut und zentral gelegen, leider passiert es aber immer wieder, dass irgendwas nicht funktioniert. Dieses Mal sind es die Jalousien und ich weigere mich einfach in einem Zimmer zu schlafen, in welches die Menschen von der Straße aus reinstarren können.

Ich habe das dem Vermieter gesagt und er meinte, ich müsse mir selbst neue Jalousien kaufen, weil er für die Reparatur nicht zuständig ist. Ich benutze sie ja schließlich auch.
Stimmt das? Muss ich wirklich selbst für neue Jalousien aufkommen? Weil wenn ja, dann überlege ich langsam, ob es diese FeWo noch wert ist …

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Oh Mann, dein Vermieter scheint sich da aber echt nicht gut auszukennen. Er hat nämlich sehr wohl für Kleinreparaturen in deiner Mietwohnung aufzukommen. Das gilt für Gegenstände, die von dir (also vom Mieter) regelmäßig benutzt werden. Darunter fallen auch Jalousien.

Aber Achtung! Ich habe gelesen, dass das nur gilt, wenn in eurem Mietvertrag eine sogenannte Kleinreparaturklausel enthalten ist. Das musst du vorher abchecken, denn nur dann ist der Vermieter dazu verpflichtet, diese Reparaturen durchzuführen. Viel Glück!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: admin_fewo
Ladezeit der Seite: 0.763 Sekunden
nach oben