Ferienhaus am Wasser Norwegen?

Juhu Erwin!

Das ist so eine schöne, romantische Vorstellung: Ein einsames haus am See, ein Bootssteg, eine Angel. Allein mit der Wildnis. Voll schön, finde ich auch. Das war für mich erst einmal möglich, nämlich, als ich ein Ferienhaus gemietet hab, das ich wirklich nur für mich allein hatte. Ich hab dann geschrieben, Gitarre gespielt.... Gegessen, viele Filme gesehen. Also einfach alles, was mir Spaß gemacht hat. Voll erholsam.
Aber auch ein wenig einsam.

Ich würde dir ein Ferienhaus am Oslofjord in Norwegen raten. Diese Landschaft reizt mich momentan am meisten. :D
Was das schönste ist: Es ist nicht allzu kalt, hat sogar ein bisschen maritimes Flair, wenn man so will. Schaust du: www.ferienhaus-norwegen.com/oslofjord Da hat man einfach beides. Ferienhaus in Norwegen muss ja nicht bitterkalt und lonely Planet bedeuten.

Ich denk, das beste wird sein, du schließt die Augen und konzentrierst dich auf dein Herzensruhepunkt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gut, dass ich das Thema gerade gefunden habe. Mir schwirrt das schon eine Weile im Köpfchen rum, aber ich hatte es wieder vergessen. Werde mich gleich mal genauer informieren :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wir hatten für unseren letzten Winterurlaub in Norwegen auch eine Hütte gemietet. Unser Haus lag an einem kleinen See. Dort konnten wir sogar angeln und den Fisch abends über dem Lagerfeuer grillen. Das war ein unvergessliches Erlebnis. Ich fühle mich wie in richtiger Abenteurer, der mitten in der unberührten Natur lebt!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Hallo zusammen,

wie lieben die entlegene Natur. Als Angler macht es sich natürlich super, Outdoor-Aktivitäten mit diesem Hobby zu kombinieren.

Im Winter frieren die stehenden Gewässer natürlich ein, sodass man Eisangeln muss. Wir bevorzugen eher die warme Jahreszeit.

Natürlich kann man auch in unserer Heimat entlegene Orte mit toller Natur finden. Dazu schnappt man sich einfach eine Camping-Ausrüstung, ein stabiles Schlauchboot/Kajak/Faltboot und fährt einen der großen Ströme ab.

Viele Grüße und Euch eine angenehme Zeit in der Natur.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Hallo,

also ich muss sagen, dass ihr so schön bildhaft eure Erlebnisse beschreibt, dass ich auch gerne mal so eine Reise machen möchte. Obwohl ich eher der Strandtyp bin, hört sich das sehr erholsam an, so ein Trip in den skandinavischen Ländern. Das wird aufjedenfall mein nächstes Reiseziel.

Viele Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: admin_fewo
Ladezeit der Seite: 1.489 Sekunden
nach oben