Erneuerbare Energie beim Ferienhaus?

Ich habe ein kleines Ferienhaus im Nirgendwo am Land.

Dieses Jahr war trotz allen Umständen und Widrigkeiten eigentlich ein sehr gutes für uns und darum wollte ich jetzt auch was zurückgeben. Genauer gesagt habe ich vor, meinen gesamten Hof mit eigener Energie zu versorgen.

Das soll mit Solarzellen und einem kleinen Windrad funktionieren. Die stehen jetzt auch alle, aber leider senden sie zu falschen Zeitpunkten Strom zum Haus.
Was soll ich tun?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Hey, das ist ja mal ein wirklich nobles Vorhaben.
Ich wünschte, mehr Leute würden sich ein Beispiel an dir nehmen. Dann können wir zusammen vielleicht auch Großes erreichen.

Aber zuerst müssen wir deine Anlage mal zum Laufen bringen, sonst brauchen wir ja gar nicht anzufangen, von Veränderung zu reden.
Ein Freund von mir hatte dieselben Probleme mit seinen Solarzellen. Bei ihm lag es dann im Endeffekt an der schlechten Verbindung. Vielleicht wäre da ja mal was, was man überprüfen könnte. Das Einzige, was ihm dann damals geholfen hat, war es, ein Cloudnetzwerk zu verwenden.

Wenn es dir auch hilft, dann sieh mal hier vorbei: aiven.io/solutions/aiven-for-energy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: admin_fewo
Ladezeit der Seite: 0.112 Sekunden
nach oben